Ausstellung

seltene Originalplakate

26. Mai 2011 bis 30. Juni 2011

Seltene Originalplakate………..

Künstlerplakate zeichnen sich durch eine hohe künstlerische Qualität aus.
Wenn der Maler in der Strasse für seine eigene Ausstellung Werbung machte, dann sicher nur mit einem guten Bild. Er wollte in der Plakatflut so erkannt werden, dass der Betrachter sich seiner erinnert, sein Plakat musste „auffallen“.
Auch die handwerkliche Ausführung ist nicht „ohne“, musste doch das Papier und die Druckfarbe jedem Wetter standhalten.

Und warum „seltene Plakate..“, wenn diese doch zum Teil in hohen Auflagen gedruckt wurden ? Ganz einfach, sie wurden aufgeklebt, an den Wänden angebracht und meistens irgendwann entsorgt. Als man sich um die Plakatkunst zu interessieren begann, waren die meisten Plakate bereits verschwunden.

Das früheste Plakat von Picasso von 1923 wurde in einer Millionenauflage gedruckt, aber für das Werkverzeichnis der Picasso-Plakate konnte nur eine Reproduktion beschafft werden.

Werner Röthlisberger

Anmerkung
 Die Preise vergangener Ausstellungen sind nicht mehr aktuell. Auch sind die aufgeführten Werke eventuell verkauft. Für aktuelle Preise und Verfügbarkeit der Werke unter "PLAKATE" oder "KÜNSTLER" in dieser Website nachsehen.