Fotografie

Armin Vogt


1938 Geboren und aufgewachsen in Wädenswil/ZH

Beruflicher Werdegang
- 1954 - 1958 Ausbildung zum Grafiker in Zürich
- 1960 - 1962 bei L’Action und Galerie Lafayette Paris
- 1962 - 1963 bei Novità Mailand
- 1963 - 1969 AD bei Jean Reiwald AG Werbeagentur in Basel
- 1969 - 1972 Gründung und Leitung G Galerie in Basel
- 1970 Gründung eigenes Studio für Graphic Design
- 1984 Gründungsmitglied Chamaeleon Verlag AG
- 2001 bis 2009 Gründung und Leitung Armin Vogt Galerie in Basel
- 2005 Neugründung Chamaeleon Verlag

Ausstellungen
Verschiedene Ausstellungen in kleinem und privatem Umfeld
1976 ASG-Künstler: Stadthaus Zürich
1980 Kunsthalle Basel: Ausstellung Basler Kunstkredit
2002 Gruppenausstellung: Armin Vogt Galerie, Basel
2005 3D-Werke: Armin Vogt Galerie, Basel
2012 Armin Vogt. Eine Art Bilanz.: Rappaz Museum, Basel
2014 visual voices of jazz: Galerie am Spalenberg, Basel
- Lehrlingsausbildung im eigenen Studio
- Fachlehrer an der Schule für Gestaltung Basel

Jurytätigkeiten
- Schweizer Plakat des Jahres
- SGV-Förderpreis
- und Weitere

Kommissionen
Lehrtätigkeitenssionsarbeit
- 1979 - 2000 Mitglied Prüfungsexperte
- Amt für Berufsbildung Basel-Stadt: Fachkommission Grafikerinnen/Grafiker
- Allg. Gewerbeschule und Schue für Gestaltung Basel: Aufsichts-Kommission
- Museum für Gestaltung Basel: Aufsichts-Kommission
- Kunstkredit-Kommission Basel-Stadt

Stiftung
- Swiss Graphic Design Foundation: Stiftungsrat

Verbände/Vereine
- SGD Swiss Graphic Designer, 1972 - 2011
- SGV Schweizer Grafiker Verband (Gründungsmitglied)
- Verein der Plakatfreunde Basel (Gründungsmitglied)-Stadt