Künstler

Picasso

Titel

Jugendtreffen "Les Partisans de la Paix"

Technik

Foto-Lithografie

Format

75 x 54 cm

Jahr

1950

Auflage

500 Exemplare

Artikel-Nummer

101590

Werkverzeichnis

PV 500703
dtv 71

Preis

Auf Anfrage

, Jugendtreffen

Beschreibung


Klassifikation
Reproduktions - Plakat
*******************

Das Bild wurde vom grossen Plakat (120 x 80 cm) fotografisch verkleinert. Die Schrift wurde neu gesetzt und weist kleine Unterschiede auf.

Auflage

500  Exemplare auf Plakatpapier gedruckt am 9. Juni 1950 
Druckvermerk: "MOURLOT IMP. PARIS"

Format

Bild 35 x 44.8 cm, Papier 74 x 54 cm

Ausstellungsort

Comité National d'Initiative, Paris

Ausstellungsdatum

31. Juli - 15. August, 1950

Reproduktionen

Es sind keine weiteren Reproduktionen dieses Plakates bekannt.

Anmerkung

Plakat für das internationale Jugendtreffen in Nizza unter dem Patronat des Magazines "Les Partisans de la Paix". Das Thema war: "Gegen die atomare Aufrüstung"
   Für Picasso war die Taube das Symbol für Brüderlichkeit und Einheit. Mit 11 Jahren hat Picasso in Gemälden seines Vaters viele Taubenbeine gemalt, da das Augenlicht seines Vaters nicht mehr das beste war. Später malte Picasso oft die Tauben ohne Beine und sagte; "Ich habe so viele Taubenbeine gemalt und sagte zu mir selbst: Wenn ich mich entscheide, eigene Tauben zu malen, dann ohne Beine".

Verleger

Les Partisans de la Paix

Drucker

Mourlot Paris, 1950

Hinweis

Luis Carlos Rodrigo, Band III, Arte Editions Seite 1616
Picasso Lithographe III Nr. 188
Bloch Picasso Nr. 675



thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/