Künstler

Pablo Picasso

Titel

Maitres de l'art moderne

Technik

Lithografie in 10 Farben

Format

72 x 49.5 cm

Jahr

1955

Auflage

625 Exemplare

Artikel-Nummer

101910

Werkverzeichnis

PV 550601
dtv 103
Rodrigo 036

Preis

Auf Anfrage

, Maitres de l'art moderne

Beschreibung



Klassifikation
Original-Plakat
************

Mourlot stellte das Plakat unter der Anweisung von Picasso her, unter Verwendung des Oelbildes "Kopf einer Frau", welches Picasso im Sommer 1921 in Fontainebleau malte.

Auflage:

500 Aushängeexemplare auf Plakatpapier
125 Exemplare auf "Velin d'Arches


Format

Aushängeexemplare: Bild 54 x 41 cm, Papier 72 x 49.5 cm
Exemplare auf Vélin d'Arches: Bild 54 x 41 cm, Papier 73 x 53 cm

Ausstellungsort

Galerie Beyeler, Basel

Ausstellungsdatum

Juli - August 1955

Reproduktionen

Das Motiv wurde für ein Plakat zu einer Ausstellung in der Kunsthalle Recklinghausen, 1961 verwendet.

Anmerkung

Der Sommer 1921 war ein Wendepunkt in Picassos Schaffen. Für Antonia Vallentin (Kunsthistorikerin),; Der Kraftaufwand, mit welchem Picasso in diesem Sommer gemalt hatte, grenzte an ein Wunder. Aber auch in den Jahren 1922 und 23 waren Dinard und Cap d'Antibes Orte, welche den Meister zu kubistischen und neo-klassischen Werken inspirierten. Der sogenannte Neo-Klassizistische Stil in Picassos Werk war durch den enorme und intensive Einfluss der klassischen italienischen Malerei geprägt. Er verbrachte längere Zeit in Italien, wo er seinen neuen Stil entwickelte und seine Picasso-typischen Einflüsse einbrachte.

Verleger

Galerie Beyeler, Basel

Drucker

Mourlot Paris, 1955

Hinweis

Luis Carlos Rodrigo, Band III, Arte Editions Seite 1711


thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/