Künstler

Pfau Patrick

Titel

Calling

Technik

Acryl auf Leinwand

Format

9 x 80 x 40 cm

Jahr

2011

Signiert

Ja

Artikel-Nummer

102296

Preis

CHF 6'500

Anfrage zum Werk

Gastausstellung SARASIN ART, Calling

Beschreibung

Der Corryvreckan ist einer der grössten natürlichen Meereswirbel. Er liegt an der Westküste Schottlands zwischen den Inseln Jura und Scarba. Der Sage nach ertrank hier der Wikingerfürst Breakan bei dem Versuch, seine Geliebte, die Inselprinzessin, von ihrem Vater durch das Bezwingen des Meereswirbels zu gewinnen. Nach ihm ist dieser Meereswirbel benannt, der bei auslaufender Ebbe und Wind Wellenhöhen bis zu 5 Meter erreicht. Heute liegt der Wirbel in einem Meeresschutzgebiet und ist voller Leben. Die gemalte Stimmung zeigt den Sonnenuntergang am Corryvreckan. Das Glühen des Horizonts verbindet sich mit dem Leuchten des Meereswirbels. Wind streicht über das Wasser. Die Jäger der Nacht halten sich bereit.

thumbnail
Vorname


E-Mail


Nachname


Telefon



Mitteilung


/