Grafik/Originale

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5

  • Giuseppe Santomaso


    Giuseppe Santomaso *26. September 1907 in Venedig; † 23. Mai 1990, war ein italienischer Maler.

    Giuseppe Santomaso wird als Sohn eines Goldschmieds in Venedig geboren und verbringt dort seine Kindheit, Jugend und den größten Teil seines Lebens. Von 1932 bis 1934 studiert er an der Accademia di Belle Arti in Venedig. Bereits im Jahr 1934 wird er in seiner Heimatstadt zur Teilnahme als Künstler an der Biennale von Venedig eingeladen.

  • Niklaus Stoecklin


    19.4.1896 Basel - 31.12.1982 Basel
    Schweizerischer Maler und Grafiker; Vertreter des magischen Realismus; malte Stadtbilder und Landschaften, daneben Portraits und Stillleben; als Grafiker schuf er Buchillustrationen, Briefmarken und v. a. Plakate.
  • Antoni Tàpies


    Antoni Tàpies i Puig  *13. Dezember 1923 in Barcelona, ist ein katalanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Er gilt als der bedeutendste spanische Künstler des Informel.
     

  • Mark Tobey


    Mark Tobey *11. Dezember 1890 in Centerville, Vereinigte Staate, † 24. April 1976 in Basel, Schweiz, war ein US-amerikanischer Maler.
    Mark Tobey gilt als Wegbereiter des amerikanischen „Abstrakten Expressionismus“. Bekannt sind seine von fernöstlicher Malerei und kalligraphischer Kunst beeinflussten „White Writings“, Werke in hellen Farben mit abstrakten filigranen, netzwerkartigen Strukturen in Mischtechnik ausgeführt.

  • Pep Trujillo


    Pep Trujillo wohnt und arbeitet am Fusse des Montserrat, nähe Barcelona.
    Verschiedene Einzelausstellunge in Barcelona, Palma de Mallorca, Madrid, Oslo, Bergen und Basel


Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5